Kategorie-Archiv: Kunst & Kultur

indianerschmuck schenken

Indianischer Schmuck

indianerschmuck schenkenDie Faszination, die von echtem indianischem Schmuck ausgeht, ist nur schwer zu beschreiben. Archaische Motive, verbunden mit dem Herzblut indianischer Künstler, die diese Schmuckstücke geschaffen haben, strahlen Weisheit und Kraft aus, stellen eine Verbindung zur Natur her, die man in westlichen Zivilationen inzwischen so oft vermisst.

Charakterische Merkmale des meist handgefertigten indianischen Schmucks, der übrigens oftmals direkt in den nordamerikanischen Reservaten gefertigt wird, sind z.B. die Einarbeitung von echten Türkis-Steinen in Sterling-Silber-Schmuckstücke, die Verwendung von Knochen, Leder, Federn, Bärenkrallen, und anderen Naturmaterialien und Motive aus der Natur (Adler, Wolf, Bär, Feder), deren Tatzen und Spuren, genauso wie religiöse Symbole (Totemsymbole) oder der berühmte Kokopelli (ein flötenspielende Indianer).

Beliebte indianische Schmuckstücke: Armreifen und Armbänder, Kettenanhänger, Halsketten, Gürtelschnallen, Colliers, Perlenketten, Ketten aus Liquid Silver, aber auch Geldscheinklammern, Boloties, Zopfhülsen und anderer indianischer Schmuck. V.a. sehr viel Türkis Schmuck, wirkt doch der Türkis nach alten indianischen Sagen als Heil- und Schutzstein gegen Böses.

Die Stilrichtungen indianischen Schmucks können z.B. auch danach unterschieden werden, welchem Stamm der indianische Künstler angehört. Bekannt für ihre indianische Schmuckkunst sind Künstler der Stämme Navajo, Hopi, Zuni, u.v.m.

Da viele Indianerreservate direkt an der historischen Route 66 liegen, sind diese Schmuckstücke auch ein Inbegriff der Amerikanischen Native Art Kultur, gerne getragen als Schmuck oder auch begehrt als Sammlerstücke.

Übrigens: Richtig tolle indianische Schmuckstücke, allesamt von indianischen Künstlern handgefertigt (meist Navajo-Indianerschmuck, aber auch von anderen Stämmen), gibts z.B. bei www.the-route66-shop.de.

Indianerschmuck online kaufen

Türkis Schmuck

Seinen Namen hat der Türkis (früher auch oftmals bekannt als Türkenstein) aus den Zeiten der Kreuzzüge. Damals gelangte das Mineral erstmals aus dem nahen Orient nach Europa. In USA und Mexiko gibt es – neben dem nahen Osten und China – die bedeutendsten Fundstellen.

Türkis Edelsteine, oftmals in indianischem Schmuck kunstvoll eingearbeitet, gelten als traditionelle Schmucksteine, vor allem bei den Indianern Nordamerikas. Es ist eine uralte Tradition vieler Indianerstämme, bis hin zu den Azteken, Türkis bei dem Design und der Fertigung von Schmuck zu verwenden. Denn bei den Indianern gilt der Türkis als Schutzstein gegen Böses.

Der Zusammenhang zwischen Schutz- und Heil-Steinen in der indianischen Kultur ist ein sehr enger, glaubten die Indianer Nordamerikas doch, dass Krankheiten herbeirufbar seien und beispielsweise von bösen Flüche herbeigerufen werden könnten. Und so benutzten Indianer den Türkis auch als Schutz vor Krankheit, aber auch als Waffe, um Feinde zu bezwingen!

Nicht nur die Indianer wussten, dass der Türkis auch ein Heilstein ist. Dies begründet sich schon ganz objektiv wissenschaftlich darin, dass der Türkis Edelstein  der Mineralklasse der Phosphate angehört. Und Phosphat ist auch in unserem menschlichen Orgnismus ein Energieträger.

Türkis Edelsteine sind in der energetischen Steinheilkunde den Bereichen Erkenntnis, Ernährung, dem Stillen geistiger Bedürfnisse und zum energetischen Ausgleich zugeordnet. Ihnen sagt man auch nach, Sorglosigkeit und Tatkraft zu spenden.

Auf der körperlichen Ebene ist der Türkis ein magen- und verdauungsberuhigender Heilstein.

Heilwirkung und Indikationen türkiser Schmucksteine:

Türkis bewirkt Schutz durch Abgrenzung und hilft daher bei Belastungen, Fremdeinflüssen und Angriffen, wohlverdiente Pausen einzulegen. Er ermöglicht, selbstverursachte Wurzeln des eigenen Schicksals zu erkennen, und hilft, das Leben aus eigener Kraft zu meistern. Türkis gleich Stimmungsschwankungen aus und mobilisiert bei Erschöpfung die eigenen Energiereserven. Er wirkt schmerzlindern, krampflösen,d entzündungshemmend, entgiftend und entsäuernd.

(aus: Lexikon für Heilsteine, Michael Gienger, 1997, S. 415)

Sie möchten noch ausführlichere Informationen über Türkis? Diese finden sich beispielsweise im Karrer-Edelstein-Lexikon.

Käuflich erwerben können Sie wunderschönen und exklusiven, vom Indianern handgefertigten Türkisschmuck können Sie online am besten im Indianerschmuck-Store oder bei The Route 66 Shop.

Bill Shea

Trauer um Bill Shea

Bill Shea – eine Route 66 Ikone aus Illinois, ist gestern im Alter von 91 Jahren verstorben.

Bill betrieb eine legendäre Tankstelle in Springfield, Ill..  Später wandelte er diese in ein berühmtes Museum mit einer sagenhaften Sammlung an alten Tankstellen Memorabilia um – ein Must-Stopp an der Route 66! Bill wurde 1993 in die Route 66 Hall of Fame aufgenommen.

Die Meldung über Bills Tod wurde gestern von seiner Enkelin über Facebook veröffentlicht:

It is with great regret that I have to share this, but Mr Shea passed in his sleep earlier this morning. It is a great loss, not just for all that knew him, but most of all for his family. He will no doubt be missed. He was loved greatly by so many and we thank you all for that. No details as far as services at this point but I will try to keep you all informed as I can. Thanks so much & God bless.

(Quelle: Facebook-Seite Shea`s Route 66 Mueum)

Rest in peace, Bill!

Indianerschmuck online kaufen

Indianerschmuck für Sie neu entdeckt

Indianerschmuck hat sich stark verändert. Ein neuer Online-Shop zeigt jetzt die modernen Trends und stellt die schönsten indianischen Schmuckstücke vor – direkt von den Künstlern.

indianerschmuck-storeWas stellt man sich vor, wenn man an Indianerschmuck denkt? Grob geschmiedeten Schmuck, der nur an starken Männerarmen wirkt? Doch indianischer Schmuck hat sich im Laufe der Zeit sehr stark verändert. Längst sind die Zeiten vorbei, als sich für Indianerschmuck überwiegend Motorradfahrer und Rocker interessierten, wie Robert Plank, Inhaber von Indianerschmuck-Store erklärt.

Heute bedienen sich die indianischen Künstler anspruchsvoller Techniken und verwenden dazu eine Vielfalt an ausgesuchten Edelsteinen, die oft zu eleganten Mosaiken gestaltet werden. Das Niveau der Künstler ist an der Weltspitze angelangt und die exquisiten Schmuckstücke, überwiegend Einzelstücke, sind mittlerweile auch bei uns selbst bei exklusiven Anlässen salonfähig geworden.

Die Macher des Indianerschmuck-Store müssen es wissen. Seit über zwanzig Jahren sind sie in den indianischen Reservaten des amerikanischen Südwestens zuhause und halten engen Kontakt zu den Künstlern der Navajo-, Zuni- und Hopi-Indianer. Die schönsten Schmuckstücke suchen sie direkt bei den Künstlern aus und stellen sie jetzt der Öffentlichkeit vor.

Im neuen Online-Shop kann man Indianerschmuck nicht nur kaufen. Ausführliche Artikelbeschreibungen und Hintergrundinformationen erklären alles Wissenswerte rund um diese Schmuckkunst. Anschaulich wird gezeigt, wie die Unikate hergestellt werden, was die verwendeten Symbole bedeuten und wie man seinen indianischen Schmuck pflegen sollte.
Übrigens, die Seiten von Indianerschmuck-Store sind so gestaltet, dass auch das Surfen mit mobilen Geräten richtig Spaß macht!

Unser Tipp: Gleich reinschauen – denn schon morgen könnte das gewünschte Einzelstück vergriffen sein!

Indianerschmuck-Store ist Teil von sagaro24, einem Netzwerk hoch spezialisierter Online-Shops.

Die Betreiber des neuen Online-Shops sind seit über zwanzig Jahren erfahrene Kenner der indianischen Kultur mit einer tiefen Verbundenheit zu den Künstlern, die ihre Handwerkskunst meist in kleinen Familienbetrieben ausüben. Der Einkauf erfolgt direkt bei den indianischen Silberschmieden. Einerseits garantiert dies die Echtheit der Schmuckstücke, andererseits wird so sichergestellt, dass durch die Erlöse die traditionsreiche indianische Handwerkskunst unmittelbar weiter gefördert wird. Viel Wert wird auf die Servicequalität gelegt. Sie werden rund um Ihre Bestellung umfassend betreut – aus jedem Kunden soll ein zufriedener Stammkunde werden. Denn wer einmal authentischen Indianerschmuck getragen hat, wird den Indian Spirit des Indianerschmucks nicht mehr missen wollen!

www.indianerschmuck-store.de

Kontakt:

sagaro24 – Indianerschmuck-Store
Herr Robert Plank
Siegfried-von-Vegesack-Str. 16
94209 Regen

fon ..: 09921 9089085
web: http://www.indianerschmuck-store.de
email : info@sagaro24.de

1383952_563897140332598_1662302430_n[1]

David C. Behrens – Route 66-Künstler mit starken Motiven

David C. Behrens ist einer der angesagtesten amerikanischen Künstler, die sich mit der spirituellen Welt der Indianer befassen.
Seine Motive zieren die aktuelle Kollektion von The Mountain und auch in 2014 wird The Mountain wieder neue Designs auf den Markt bringen.

Seht euch jetzt unser aktuelles Künstler-Special an – viele handsignierte Magneten, Keramik-Untersetzer und aufwändig gestaltete Kunstdrucke warten auf euch – das ist die Gelegenheit für alle David Behrens Fans!

Jetzt in das David C. Behrens Special reinklicken:

http://www.the-route66-shop.de/contents/de/d335_david-c-behrens-special.html